Herzlich Willkommen auf unserer Crudenburg



  

Erste Erwähnungen der Crudenburg gehen auf das 14. Jahrhundert zurück. Die alte Wasserburg

wurde von vielen Adelsgeschlechtern bewohnt und erst im 19. Jahrhundert abgerissen. Das alte Fundament zeigt noch den ehemaligen Standplatz der Burg an.

Im Jahr 2010 erwarb die Familie Bender das Anwesen.

Auf dem Gelände der Vorburg stehen der alte Wehrturm, das alte Herrenhaus, Pferdeställe und eine Scheune die zu Wohnzwecken ausgebaut wurde und von der Familie Bender bewohnt wird.

Der alte Wehrturm von 1664 wurde zu einer stilvollen und aussergewöhnlichen Ferienunterkunft für bis zu drei Personen umgestylt.

Im Erdgeschoss hat Peter Withof sein Künstleratelier, welches er bei Nachfrage sicher gerne vorstellt. Seit Oktober 2020 kann der Turmkeller als Billard und/oder Weinkeller genutzt werden.

Ein alter Pferdestall wurde einer neuen Nutzung zugeführt und beinhaltet jetzt eine originelle Unterkunft für bis zu 5 Feriengäste. Fahrradtouristen u.a. finden auf diese Weise bei uns kompfortable Unterkünfte.


Wir besitzen 7 Pferdeboxen und können so Pensionspferde einstellen, die auf dem großen Reitplatz oder im attraktiven 'Schwarzensteingelände' geritten werden können. Weidegang ist auf 2 ha möglich.


Traurige Hühner aus der Massentierhaltung blühen hier zu glücklichen gesunden Geschöpfen auf. Die Eier die sie legen sind garantiert 'bio' und können gegen eine Spende für die Hühnerrettung erworben werden.


Unsere Hündin Dori aus dem Tierheim und die Esel Josef & Maria aus einem Zirkus sowie unsere Laufenten runden die Tierschar ab.


Das Thema 'Events' informiert Sie über den alljährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt auf der Crudenburg, über Hof- und Garagenflohmarkt sowie über weitere Ereignisse die in der Zukunft geplant sind.


Stöbern Sie mit den grünen Buttons durch die verschiedenen Bereiche unseres Hofes und suchen Sie sich das Thema das Sie interessiert.


Die Crudenburg im Wandel der Zeit 

Herrenhaus um 1844
Herrenhaus mit Zugang von der Dorfstraße und prächtigem Garten um 1850
Herrenhaus 2012
Turm mit Holzbaracke 2011
Herrenhaus und Turm saniert 2015
'Offenhaus' im Inneren der Burganlage um 1900
Überflutung des Burggrabens mit Deich
Wohnscheune als Restaurant um 1960
Wohnscheune 2015
Alte Postkarte
Katasterkarte von Krudenburg um 1733
Gelände wo die Burg einmal gestanden hat von Süden aus
Wohnscheune und Turm um 1960
Scheune um 1950
Reiterstübchen und Wohnscheune 2007
Umbau der Scheune um 1950
Wohnscheune 2016
Reiterstübchen 2016
Postkarte um 1900 mit Gut Benninghoff
Luftbild von Turm, Wohnhaus und Verbindung zur Wohnscheune, 2013
Reitplatz 2014, im Hintergrund eine Ecke des Hochplataus
Restaurierter Pool, jetzt Schwimmteich mit Sonnendeck
Die alte Dorfstrasse ohne Kastanien, aber mit hübschen Grenzsteinen, im Hintergrund das Herrenhaus vor seinem Bombentreffer.

Impressum und Datenschutz


Alle Inhalte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt